www.faszientherapie-viersen.de

 

 Die Behandlung


 

Die Behandlung von Krankheiten erfordert Zeit. Diesem Sachverhalt sollte die entsprechende Aufmerksamkeit in Anamnese, Diagnose und Behandlung geschenkt werden. 

 

Grundsätzlich brauche ich für die erste Behandlungseinheit einiges mehr an Zeit, als in den Folgeeinheiten. Planen Sie für die erste Behandlungssitzung ungefähr 1 Zeitstunde ein, in den Folgebehandlungen widme ich Ihnen ca. 30 bis 45 Minuten. 

 

Im Rahmen der ersten Behandlung werden wir in ungezwungener Atmosphäre ein Gespräch über Ihr Beschwerden führen. Darauf folgt die körperliche Untersuchung und das Abschlussgespräch bzw. die erste Behandlung (je nach Beschwerdebild und Zeitaufwand).

 

 

Für die Senmotic-Faszientherapie benötige ich für die erste Behandlung ca. 2 Zeitstunden und für jede weitere Sitzung ca. 1,5 Zeitstunden.

 

 


 

Informationen zu den Behandlungskosten finden Sie hier.

Meine Praxiszeiten finden Sie hier.